Die besten Outfits, die Sie überzeugen werden, wieder was Gestreiftes haben zu müssen

2 Shares

Bei Streifenmustern, diesen zeitlosen Elementen des Matrosenstils, hat man nur zwei Möglichkeiten. Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. Wir möchten Ihnen einige extravagante Stücke dieses ultimativen Klassikers präsentieren.

Die 70er Jahre sind wieder da, und damit auch die Matrosenmode oder Streifen in allmöglichen Variationen. Am berühmtesten hat diesen Stil zweifellos der französische Modedesigner Jean Gaultier gemacht, der zur absoluten Weltspitze gehört.

stil

Äußerst elegante Streifen erobern die Saison

Die Kollektion Frühling/Sommer im Zeichen der Streifen war unter anderem bei den Modehäusern Fendi, aber auch Altuzarra oder Monse zu sehen. Vertikal und horizontal, getragen in verrücktesten Kombinationen.  Alles ist erlaubt, aber es muss äußerst elegant sein.

elegante Streifen

Wie die aktuelle Saison zeigt, geht es hier nicht nur um dunkelblaue oder schwarze Streifen, kombiniert mit Weiß, sondern auch um viel mehr gewagtere Versionen, wie etwa grün oder rot.

2 Shares

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.