Sommerschönheit ist in Einfachheit

1 Shares

Sommer ist ein von Wunderwörter. Es evoziert die Wärme, Lachen, Entspannung, Sonne und Sitzen auf dem Rasen…Einfach Ruhe und Erholung.

Vor allem die Sonne kann die innere Entspannung anzaubern. Es ist leichter zu lachen und sofort gibt es weniger Grunde zu nörgeln.

Am meisten die erste, erwartete warme Tage rufen in uns Euphorie hervor. Endlich gehen wir Morgen raus und wird uns nicht kalt.

Sommer kleidung

Es ist einfach sich bequem anzuziehen. Die Wärme befreit uns von unnötigen Schichten und bleibt nur das wichtigste. Schon nächste Woche können wir draußen 30 Grad erwarten. Ein Vorteil ist, dass wir dazu keine spezielle Vorbereitung brauchen, wie es im Winter bei minus zwanzig war.

In Bezug auf Klamotten, du schaffst das mit einfachen Teilen, die sich vor allem im Sommer abheben. Sommer ist richtige Zeit für weißes oder gestreiftes T-Shirt, übliches Hemd, einfache Kleid, Leinenhosen oder bequeme Boyfriend Jeans. Du brauchst keinen Angst zu haben, dass von und kleine graue Mäuschen werden. Dieses Outfit tatsächlich verbessern die Beiwerks oder Details. Ärmel mit Volants, Aufnäher, deutliche Accessoires, Handtasche mit interessante Farbe oder Material, Schuhe, die das was du anhast noch unterstützen.

Sommerschönheit ist in Einfachheit

Es ist gut in deinem Outfit ein Detail zu haben, das auf ihm der erste Blick fasst. Aber alles mit Maß, zu viele Details können andere stören. Deswegen ist es gut sich zu entscheiden, was die Kirsche auf dem Kuchen ist. Es kann ruhig auch ein deutliches Lippenstift oder farbige Strähnen in Haaren sein.

Man soll aber nich vergessen, dass raffiniert sexi nicht bedeutet, dass man fast alles zeigen soll. Im Gegenteil reicht es, die geheimere Waffen der Frauen, zum Beispiel enthüllen den Hals, Knöchel oder anmerken das Handgelenk.

Sommer mode

1 Shares

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.